Unser Online-Shop 

So funktioniert's

Unsere Brote werden jeden Morgen frisch gebacken, eingepackt und versendet. Bei einer Bestellung bis 13:00 Uhr wird das Paket am nächsten Werktag versendet. Unser Brot hält sich besonders lange frisch und eignet sich zum Einfrieren. Ab einem Bestellwert von 20€ übernehmen wir die Versandkosten.

 

Möglichkeit 1: Einzelne Bestellungen

  1. Brote aussuchen, in den Warenkorb legen und Bestellung abschicken.

  2. Nun heißt es kurz warten, der Postweg dauert ein bis zwei Tage.

  3. Ihr Brot kann direkt verzehrt und der Rest auch gerne zum späteren Genuss eingefroren werden. Tipps zur Frischhaltung finden Sie weiter unten und in Ihrem Paket zu Hause.

Möglichkeit 2: Brot-Abo

 
  1. Wenn wir Sie mit unserem Brot überzeugt haben, so können Sie sich bequem in regelmäßigen Abständen Ihr Brot nach Hause liefern lassen.

  2. Senden Sie dazu eine E-Mail an c.usbeck@bernsbaeckerei.de mit Ihrem Namen, Ihrem Bestellwunsch, Adresse, Telefonnummer und in welchen Abständen Ihr Brot geliefert werden soll. Ab einem regelmäßigen Bestellwert von 20€ übernehmen wir die Versandkosten.

  3. Sie können Ihr Abo jederzeit kündigen und Änderungen vornehmen, indem Sie die obige E-Mail Adresse kontaktieren. Das Sepa-Lastschriftmandat wird hierbei als Zahlungsmittel verwendet.

Tipps zur Frischhaltung:

 

Die Backwaren werden kurz nach dem Backen in Frischhaltepapier eingewickelt. Somit wird verhindert, dass Wasser aus dem Brot entweicht und der Sauerstoff wird im Innern gehalten. Wir verzichten auf Konservierungsstoffe, wodurch eine natürliche Frischhaltung gewährleistet wird. 

Mit folgenden Tipps gelingt die Frischhaltung:

  • Aufbewahrungsbehälter sollten luftdurchlässig sein, trocken und vor Hitze schützen, damit die Backwaren atmen können

  • Brotbehälter oder Tontöpfe sollten regelmäßig mit Essig gereinigt werden

  • Zur Lagerung im Kühlschrank ist ein geeigneter Behälter erforderlich, damit dem Brot nicht die Feuchtigkeit entzogen wird

  • In der Tiefkühltruhe halten sich unsere Brote über mehrere Wochen frisch. Verwenden sie dazu am besten einen Gefrierbeutel. Sie können entweder eingefrorene Brotschreiben direkt im Toaster aufbacken, oder das Brot einige Stunden vor dem Verzehr auftauen lassen.
     

Abonnieren Sie unseren Newsletter für die neuesten Informationen und Angebote

Folgen Sie uns auf

  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis

Kontakt

Kontakt

Friedrich-Heinrich-Allee 178

47475 Kamp-Lintfort

Nordrhein-Westfalen